Start

Natürlich ist JEDES Kind ein ganz besonderes Kind!

Jedes auf seine eigene Art und Weise. Kindern mit Behinderungen, geistigen oder körperlichen Einschränkungen soll hier keineswegs der Stempel "absonderlich" aufgedrückt werden. Uns geht es darum deutlich zu machen, dass es ganz einfach Kinder gibt, deren individueller Bedarf an Förderung, Aufmerksamkeit und Zuwendung erhöht ist. Sie als Elternteil wissen dies am besten. Und diese Kinder liegen uns eben ganz BESONDERS am Herzen!

Hier ein Auszug daraus, mit welchen besonderen Eigenschaften unserer kleineren und größeren Schüler wir bereits im Schwimmunterricht Erfahrungen gesammelt haben:

Asperger-Autismus, Hörbehinderung (Gehörlosigkeit), Nystagmus, Spastische Lähmungen, Tetrasomie 15 / IDIC-15, Trisomie 21 / Down-Syndrom, Treacher-Collins-Syndrom, ...

Dieses "besondere Kind" kann aber auch das Kind sein, das eine negative Erfahrung im Wasser hatte, bei einem Gruppenkurs (vielleicht wortwörtlich) "untergegangen" ist, sich motorisch - einfach gesagt - "schwer tut", oder das Kind, das sich nicht in Gruppen einfügen kann / will.

Zur Zeit findet unser Unterricht in einem nicht-öffentlichen Hallenbad in Bad Reichenhall statt, also in wesentlich ruhigerer und entspannterer Umgebung als in einer großen Schwimmhalle. Ob es für Ihr Kind der richtige Zeitpunkt ist um mit dem Schwimmunterricht zu starten und welcher Unterricht (Gruppe / Einzel) in Frage kommt, finden wir am besten in einem persönlichen Gespräch heraus.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter der Nummer: + 49 (0)8666-7807

Bitte beachten Sie die Seite ! AKTUELLE Informationen 2019 ! Danke