Start

Kraulschwimmen

Für Kinder: lustig! Für junge Burschen: cool! Für Triathleten: wichtig! Das alles kann Kraulschwimmen sein! Letztendlich ist es zwar "nur" einer der vier offiziellen Schwimm-Stile, aber - wenn man es richtig beherrscht - ist es auch die schnellste Art zu schwimmen!

Unabhängig vom Alter können Kinder, Jugendliche und Erwachsene das Kraulschwimmen erlernen, wenn sie ausreichend im Schwimmen geübt bzw. mit dem Wasser vertraut sind, sprich: keine Scheu davor haben, das Gesicht über längere Zeit ins Wasser zu tauchen.

Kraulschwimmen

Besonders bei den Triathleten - oder jenen, die es mal werden möchten - hat "das Kraulen" einen sehr hohen Stellenwert. Wer seinen ersten Triathlon mit Brustschwimmen bestritten hat wird meist recht schnell merken, dass sich damit nicht gut mithalten lässt.

Kraulschwimmen lernen im: Einzelunterricht

Hierbei kann ganz individuell darauf eingegangen werden, ob der Schüler sich erst einmal an das Kraulschwimmen herantasten muss, oder bereits umfangreiche Kenntnisse der Bewegung besitzt. In vielen Fällen sind - gerade bei den Erwachsenen - schon Bewegungsvorstellungen vorhanden und es müssen nur noch Korrekturen an der Technik vorgenommen werden.

Bitte beachten Sie die Seite ! AKTUELLE Informationen 2019 ! Danke