Start

Privatunterricht / Einzelunterricht...

... ist ein Unterricht "eins-zu-eins", bei dem die Lehrkraft - wie der Name schon sagt - nur einen Teilnehmer unterrichtet (auf Anfrage auch Unterricht für max. 2 Schüler möglich). Durch diese Form der Betreuung kann besonders gut auf individuelle Technikfehler, Ängste, etc. eingegangen werden.

Privatunterricht

Bitte beachten Sie die Seite ! AKTUELLE Informationen 2019 ! Danke

WER
  • Kinder und Erwachsene
  • Anfänger und Fortgeschrittene
  • Sportschwimmer und Triathleten
  • Urlauber mit begrenztem Aufenthalt vor Ort
  • Besondere Kinder (siehe extra Seite links im Menü)
  • ...und alle, die bereits am Schwimmunterricht anderer Anbieter teilgenommen haben -
    bei denen sich der gewünschte Erfolg jedoch leider nicht eingestellt hat.
WAS
  • Wassergewöhnung
  • Erlernen des Schwimmens
  • Erlernen der vier offiziellen Stilarten
  • Gesundheitsorientiertes Schwimmen
  • Auffrischen vorhandener Schwimmkenntnisse
  • Unterricht während eines Urlaubsaufenthaltes
  • Individuelle Technikverbesserungen (z.B. für Triathleten)
  • Angst-Abbau (z.B. nach Negativerfahrungen mit Wasser)
WIE
  • Eine Unterrichtseinheit dauert im Regelfall 45 Minuten
  • Individuelles Unterrichtsziel je nach Wunsch des Teilnehmers / der Eltern
  • Flexible Terminabsprachen. Wechselnde Unterrichtstage / -zeiten möglich, daher kann auch auf Terminwünsche eingegangen werden ( z.B. bei Berufstätigkeit im Schichtdienst).
WO
  • Bitte erkundigen Sie sich direkt bei uns nach dem aktuellen Unterrichts-Bad im BGL.
  • Sie sind Gast in einem Hotel mit Hallenbad, oder haben freien Zugang zu einem geeigneten Privatbad? Nach Absprache kann der Unterricht ggf. auch dort stattfinden.